Fuhlendorf Ultraschall

           

Was salben und cremen wir uns, um die nicht aufzuhaltende Faltenbildung etwas einzudämmen; was plagen wir uns in Fitness - Studios an den Geräten herum, nur um der Bindegewebeschwäche und den ersten Anzeichen einer Cellulite entgegenzuwirken. Was haben junge Frauen, aber auch Männer nicht alles getan, um der Akne keine Chance zu geben, sich weiter zu entwickeln.
 

Natürlich gibt es zur Erhaltung der Schönheit kein absolutes Geheimrezept, aber der Traum von perfekter Haut wird jetzt wahr mit der Ultraschall-Schönheitstherapie z. B. von FUHLENDORF. Zukunftsgedanken sind das wahrlich nicht - schließlich hat FUHLENDORF in den letzten Jahren in die technische Entwicklung der apparativen Kosmetik viel investiert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Das absolute Plus an Körperpflege, also der erfolgreiche Einsatz des kosmetischen Ultraschalls, wird Beispielweise in den USA und Japan schon seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Gerade bei der kosmetischen Behandlung wird die Arbeit ausschließlich mit den Händen durchgeführt, wobei es hier natürlich Grenzen gibt. So kann der Druck der Hände nicht so tief im Gewebe wirken wie zum Beispiel eine apparative Vibrationsmassage. Hinzu kommt auch noch, dass es für die Kosmetikerin schwierig ist, mit den Händen konstante und tiefer gehende Massagen durchzuführen.

Und aus diesem Grund läutete der apparativ erzeugte Ultraschall, der übrigens in der Medizin schon seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt wird, als Behandlungsmethode nun auch in der kosmetischen Pflege und in der physikalischen Therapie eine neue Zeit ein. Und das Erfolgreich daran ist, dass die Ultraschall-Schönheitstherapie bei fast allen Problemen der Haut angewendet werden kann.

Dabei setzt die Wirkung des Ultraschalls nicht nur einen natürlichen Prozess der Regeneration und Entschlackung  von Haut und Gewebe in Gang, sondern es lassen sich auch mit keiner anderen Methode so tief und so schonend die unterstützenden Wirkstoffe in die unteren Hautschichten einschleusen.

Wie funktioniert der Ultraschall, was bewirkt er?

Durch die Ultraschall - Behandlung können die Hautzellen wieder mehr Feuchtigkeit aufnehmen und diese auch speichern. Fazit: Die Haut wirkt nicht nur frisch und glatt, sonder eine sichtbare Regeneration ist die Folge.

Ein weiterer Vorteil ist die kombinierte Wirkung von Wärme und Druck. Die führt zu einer Mikromassage und verschiebt so den ph -Wert in alkalischer Richtung. Dadurch wird eine vermehrte Bildung von Collagen und Elastin stimuliert, die wiederum für eine Revitalisierung von Haut und Gewebe sorgt. Darüber hinaus profitiert die Haut aber auch von der einschleusenden Wirkung des Ultraschalls. Durch die vibrierenden Schallwellen können die in den Gels enthaltenen Wirkstoffe - die speziell auf das jeweilige Problem abgestimmt sind - bis zur Lederhaut transportiert werden und beeinflussen das Ergebnis positiv.

Wer sich also heute noch mit Problemen in der Schönheitsfrage belastet, ist nicht mehr up-to-date. Schließlich ermöglicht Ihnen das FUHLENDORF Supersonic dank seiner individuellen Behandlungsform eine spür- und sichtbare Verbesserung der Hautbeschaffenheit.

Zu guter Letzt sei noch gesagt, dass die Ultraschall-Behandlung nicht nur absolut schmerzfrei, sondern durch die leicht spürbare Wärme und den angenehmen Massagecharakter ausgesprochen wohltuend für Körper und Seele ist.